Fallrohrabzweige fernab des Standards - wir bieten mehr als nur 72°

Von in ,
Fallrohrabzweige fernab des Standards - wir bieten mehr als nur 72°

Beginnen wir mit der Begriffserklärung: Fallrohrabzweige kommen immer dann zum Einsatz, wenn an eine senkrechte Fallrohrleitung seitlich eine zusätzliche Entwässerung angeschlossen werden soll.

Angeboten werden diese in verschiedenen Materialien (Titanzink, Aluminium und Kupfer) und verschiedenen Durchmessern an den senkrechten und seitlichen Öffnungen.

Eines ist aber fast allen gemeinsam: Der seitliche Abgang ist mit einem Winkel von 72° angebracht. Ein Beispiel sehen Sie hier:

Nun ist aber nicht an Stellen und Bauvorhaben gerade das die geeignete Gradzahl. Aus diesem Grund können Sie bei Blechshop24.com Fallrohrabzweige in den unterschiedlichsten Varianten bezüglich der Durchmesser und Winkel bestellen. Sie benötigen einen Abzweig mit dem Durchmesser 100 mm und einem seitlichen Abgang von 76 mm und das nicht mit 72°, sondern 40° – kein Problem!

Alle Abzweige sind an den Rohrenden aufgeweitet und im unteren Bereich im Durchmesser verkleinert. So ist ein nachträglicher Einbau problemlos möglich. Die angebotenen Fallrohrabzweige werden bei uns einzeln und in Handarbeit hergestellt.

Das ermöglicht Ihnen ein hohes Maß an Individualität für Ihre ganz persönlichen Ansprüche an Ihr Dachentwässerungssystem – egal ob am Haus, am Carport oder an der Gartenlaube.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.